Ein Unternehmen der

Tyre Curing Bladder von HKL

Wir führen Tyre Curing Bladder für BOM/KRUPP, Autoform und Motorrad Heizpressen-Typen.

Als Experten in der Gummi- und Metallverarbeitung formen wir Reifenaufbaublasen für Heizpressen in gängigen Maßen und drei verschiedenen Oberflächen-Varianten. Unsere Heizbalgen (Tyre Curing Bladder) sind durch automatisierte Einspritzverfahren gleichmäßig und konstant strukturiert und besonders dünnwändig, was den Heizaufwand minimiert sowie die Innerliner Ihrer Reifen schont. Alle Blasen für Heizpressen stellen wir unabhängig von Reifenherstellern, mit Hilfe unserer Erfahrung in der Reifenindustrie, in unseren Produktionshallen her.

Viele Oberflächen, alle Vorteile

Small Pebble, Spiderweb oder Groove – Ihre Bladder für die Produktion hochwertiger Reifen.

HKL fertigt Tyre Curing Bladder für Reifentypen von Motorrad bis Transporter. Die Oberflächen- Struktur sorgt für optimale Entlüftung bei der Reifenvulkanisation. Unsere Experten unterstützen Sie gerne dabei, die perfekte Wahl für Ihre Heizpresse und Reifenform zu treffen.

Optimierte Wandstärken

Qualität maximieren, Produktionskosten reduzieren.
Moderne Einspritzverfahren steigern die Lebensdauer der Tyre Curing Bladder und ermöglichen gleichzeitig sehr geringe Wandstärken. Dadurch verkürzen sich Ihre Heizzeiten in der Reifenpresse. Für Ihre Reifenproduktion bedeutet dies weniger Energieaufwand, mehr Effizienz in der Herstellung.
Kontakt

Kontaktieren Sie uns – wir sind für Sie da!

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie unsere Expertise und Lösungen Sie unterstützen können.